NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE der Bildungsprozess von Dirk Andreas Gröschell Mühlenstraße 57 33607 Bielefeld
KONTAKT Mail: kontakt@bildungsprozess.de Tel.: 0049 521 98 63 49 10 Fax: 0049 521 98 63 49 11 USt.-ID: DE290302874 Steuernummer: 313/5123/1874

In einer sich immer schneller wandelnden Welt scheinen die meisten Bildungsprozess kaum noch zur Welt der Lernenden zu passen. Dies verhindert Lernerfolg - wo Bildung zu einer immer wichtiger werdenden Ressource wird. Wenn wir es schaffen, Bildung effektiver und effizienter zu gestalten, gewinnen alle: Bildungsträger durch bessere Angebote und Aufträge Lernende durch steigende Lernerfolge die Gesellschaft durch qualifiziertere Arbeitskräfte
Mai	2013 Bildungsprozesse seit

ÜBER

personal mission

Material

Steuerung des Bildungsprozesses

Konzeption

die Struktur hinter dem Prozess
Um dieses Ziel zu erreichen benötigen wir: Bildungsprozesse, die aktuelle Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften berücksichtigen. Materialien, die möglichst viele Sinne ansprechen. Materialien, die zur aktiven Erarbeitung von Content anregen. Vertrauen - in die Lernenden und ihre Kompetenzen. Lassen Sie uns Bildung endlich intelligent gestalten.
 Bildung ist die Ressource der Zukunft: nichts wirkt besser auf die Lösungskompetenz für die Herausforderungen unserer Zeit.  - Dirk Andreas Gröschell
 Erfolg ist auch immer vom Material abhängig, ob im Sport, im Beruf oder in der Bildung.   - Dirk Andreas Gröschell
 Die Professionalisierung in der Bildungswirtschaft hat gerade erst begonnen.   - Dirk Andreas Gröschell

Lehrskripte

Auch heute sind Lehrskripte häufig Grundlage für Bildungsprozesse. Durch intelligenten Aufbau und gute Haptik kann die Wirksamkeit gesteigert werden. Auch die Anpassung der Sprache an die Zielgruppe hat Auswirkungen auf den Erfolg.

Audio-Material

Sie kennen Hörbücher und Podcasts? Viele Teilnehmer nutzen dieses Medium zur weiteren Vertiefung oder Wiederholung. Nutzen Sie das Medium auch für Ihre Positionierung.

Video-Material

Für eine zunehmende Anzahl an Teilnehmern wichtig. Im Bildungsprozess gut geeignet, Gedanken anzustoßen und Teilnehmer zu erreichen. Nicht zuletzt für Ihre Positionierung und Social Media Marketing Kampagne nützlich.
Immer wenn Bildungsprozesse definiert werden, sollte zunächst eine Konzeption dafür sorgen, dass die Prozesse funktionieren. Daher müssen hierfür die Umgebungsfaktoren analysiert werden: Zielgruppe Zielvorstellung Eingangsvoraussetzungen Dauer des Prozesses nutzbare Medien notwendige Infrastruktur
Dann kann der Prozess skizziert werden. Wichtig ist dabei ein Wechsel von: Anspannung und Entspannung Vermittlung, Verarbeitung und Aktivierung Übungs- und Vertiefungsphasen Einzel- und Gruppenarbeiten Medien Jetzt steht der grobe Ablauf, den es nun zu konkretisieren gilt.
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE der Bildungsprozess von Dirk Andreas Gröschell Mühlenstr. 57 33607 Bielefeld Steuernummer: 313/5123/1874
KONTAKT Mail: kontakt@bildungsp rozess.de Tel.: 0049 521 98 63 49 10 Fax: 0049 521 98 63 49 11 USt.-ID: DE290302874
Mai	2013 Bildungsprozesse seit

ÜBER

personal mission
In einer sich immer schneller wandelnden Welt scheinen die meisten Bildungsprozess kaum noch zur Welt der Lernenden zu passen. Dies verhindert Lernerfolg - wo Bildung zu einer immer wichtiger werdenden Ressource wird. Wenn wir es schaffen, Bildung effektiver und effizienter zu gestalten, gewinnen alle: Bildungsträger durch bessere Angebote und Aufträge Lernende durch steigende Lernerfolge die Gesellschaft durch qualifiziertere Arbeitskräfte
Um dieses Ziel zu erreichen benötigen wir: Bildungsprozesse, die aktuelle Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften berücksichtigen. Materialien, die möglichst viele Sinne ansprechen. Materialien, die zur aktiven Erarbeitung von Content anregen. Vertrauen - in die Lernenden und ihre Kompetenzen. Lassen Sie uns Bildung endlich intelligent gestalten.

Konzeption

die Struktur hinter dem Prozess

Material

Steuerung des Bildungsprozesses
 Bildung ist die Ressource der Zukunft: nichts wirkt besser auf die Lösungskompetenz für die Herausforderungen unserer Zeit.  - Dirk Andreas Gröschell
 Erfolg ist auch immer vom Material abhängig, ob im Sport, im Beruf oder in der Bildung.   - Dirk Andreas Gröschell
 Die Professionalisierung in der Bildungswirtschaft hat gerade erst begonnen.   - Dirk Andreas Gröschell

Lehrskripte

Auch heute sind Lehrskripte häufig Grundlage für Bildungsprozesse. Durch intelligenten Aufbau und gute Haptik kann die Wirksamkeit gesteigert werden. Auch die Anpassung der Sprache an die Zielgruppe hat Auswirkungen auf den Erfolg.

Audio-Material

Sie kennen Hörbücher und Podcasts? Viele Teilnehmer nutzen dieses Medium zur weiteren Vertiefung oder Wiederholung. Nutzen Sie das Medium auch für Ihre Positionierung.

Video-Material

Für eine zunehmende Anzahl an Teilnehmern wichtig. Im Bildungsprozess gut geeignet, Gedanken anzustoßen und Teilnehmer zu erreichen. Nicht zuletzt für Ihre Positionierung und Social Media Marketing Kampagne nützlich.
Immer wenn Bildungsprozesse definiert werden, sollte zunächst eine Konzeption dafür sorgen, dass die Prozesse funktionieren. Daher müssen hierfür die Umgebungsfaktoren analysiert werden: Zielgruppe Zielvorstellung Eingangsvoraussetzungen Dauer des Prozesses nutzbare Medien notwendige Infrastruktur
Dann kann der Prozess skizziert werden. Wichtig ist dabei ein Wechsel von: Anspannung und Entspannung Vermittlung, Verarbeitung und Aktivierung Übungs- und Vertiefungsphasen Einzel- und Gruppenarbeiten Medien Jetzt steht der grobe Ablauf, den es nun zu konkretisieren gilt.

der Bildungsprozess von Dirk Andreas Gröschell
der Bildungsprozess von Dirk Andreas Gröschell